Wohnarchitektur muss ein gutes Lebensumfeld schaffen

Wohnarchitektur mit Anspruch

Unsere beste Grundlage für gute Wohnarchitektur ist ein enger Dialog mit dem Bauherrn, ein solides Verständnis des Ortes und eine klare Ausrichtung auf die zukünftigen Nutzer. 

Wir entwerfen, renovieren, gestalten und beraten sowohl im öffentlichen als auch im privaten Wohnungsbau und sind stolz darauf, uns und unsere Kunden herauszufordern, das volle Potenzial eines Wohnungsbauprojekts auszuschöpfen. 

Der Bau von anspruchsvollen Häusern muss nicht teuer sein, aber er erfordert Nachdenken.

Ein guter Ansatz ist es, dem Gebäude eine einfache, identitätsstiftende Signatur zu geben, die sowohl den Bewohnern als auch dem Stadtbild zugute kommt.

Wohnen in der Stadt - KHR Architecture
Wohnen in der Stadt - KHR Architecture

Die Stadt, die Siedlung, das Haus - gemeinsam schaffen wir die gute Gesellschaft

Wo wir wohnen, bestimmt, wen wir treffen und wo sich unser Leben abspielt, sowohl in sozialer als auch in beruflicher Hinsicht. Wenn wir den Zusammenhalt in unseren Städten und Gemeinden fördern wollen, müssen wir uns auf die Vielfalt des lokalen Umfelds konzentrieren, und der Wohnungsbau und seine Architektur spielen dabei eine wichtige Rolle.  

Bei KHR Architecture konzentrieren wir uns nicht nur auf die Schaffung einer guten Wohnung, sondern auf den städtischen Raum, das Gebäude und die Wohnung. Alles beginnt mit einer Analyse der spezifischen Situation und der spezifischen Bedürfnisse, so dass wir einen Plan haben, der die drei Ebenen miteinander verbindet.

Wir setzen uns leidenschaftlich für die Schaffung besserer Städte durch Wohnprojektedie Synergien zwischen den Generationen, den wirtschaftlichen Möglichkeiten und der Haushaltsgröße schaffen. Deshalb diskutieren wir gerne mit Ihnen über Ihre Projektideen.

Der Kirschengarten - natürliche Materialien
Dauerhafte Ästhetik und gute Funktionalität sorgen für langlebige Wohnungen

Dauerhaftes Gehäuse in Funktion und Ästhetik

Es gibt kein Patentrezept für ein gutes Zuhause, aber ob wir nun Wohnungen für junge Menschen, Singles, Familien, Senioren oder Menschen mit besonderen Bedürfnissen entwerfen, die Architektur muss zukunftsorientiert sein. 

Gute Architektur hat eine inhärente Robustheit, um den sich ändernden Bedürfnissen gerecht zu werden, und besteht aus Materialien, die unter den gegebenen klimatischen Bedingungen und im jeweiligen Nutzungskontext dauerhaft sind. Andernfalls kann eine billige Konstruktion schnell teuer werden, sowohl in ökologischer als auch in finanzieller Hinsicht, wenn man den Betrieb und die Wartung berücksichtigt.

Auch hier gilt: Gute Lösungen sind nicht unbedingt teuer, aber sie müssen gut durchdacht sein, und darin liegt unsere Stärke als Architekten. 

Bei allen Wohnungstypen legen wir Wert auf gute Lichtverhältnisse und natürliche Materialien, die zu einem angenehmen Raumklima beitragen und dem Gebäude eine nachhaltiges Profil

Stadtplanerin Elisabeth Jeppesen - zuständig für Planung und Stadtentwicklung bei KHR Architecture
Elisabeth Jeppesen - Leiterin der Abteilung Planung und Stadtentwicklung bei KHR Architecture

Byplan - erhalten Sie Hilfe von Anfang an

Sie haben Ideen für ein Wohnbauprojekt oder ein Projekt mit gemischter Nutzung, brauchen aber Hilfe, um die Gemeinde mit ins Boot zu holen? Dann wenden Sie sich an unsere Stadtplanungsberater, die Ihnen eine Ideenentwicklung auf der Grundlage einer soliden Planungskompetenz bieten.

Städtebauliche Arbeiten ist komplex, so dass es von Vorteil sein kann, einen Stadtplanungsberater hinzuzuziehen, der bei der Auslegung der rechtlichen Rahmenbedingungen und der dem Gebiet und dem Projekt auferlegten Beschränkungen hilft. Unserer Erfahrung nach kann eine kompetente Stadtplanung über Erfolg oder Misserfolg eines Projekts entscheiden, und eine gründliche Vorarbeit minimiert das Risiko kostspieliger Umwege im späteren Verlauf des Projekts. Kontakt Elisabeth Jeppesen für ein unverbindliches Gespräch.

Gehäusetypologie KHR Architektur
Wohntypologie mit Schwerpunkt auf Gemeinschaft - KHR Architecture

Eine neue Stadthaus-Typologie mit dem Schwerpunkt auf Gemeinschaft und Nachhaltigkeit

KHR Architecture hat in einer Reihe von Projekten die Möglichkeiten zur Schaffung innovativer und gut funktionierender Stadthausprojekte untersucht. Indem die Typologie eines typischen Stadthauses gesprengt wird, wird ein höherer Gebäudeanteil erreicht und gleichzeitig eine hohe Qualität von Licht, Luft und Geräumigkeit beibehalten. Der Ausgangspunkt für den architektonischen Ansatz ist die Schaffung einer Wohnsiedlung, in der die soziale Interaktion eine zentrale Rolle spielt. Eine Mischung aus der gemeinschaftlichen Erholung des Blocks und dem Privaten des Einfamilienhauses mit eigenem Garten und Terrasse ergänzt die dichte, nachhaltige Typologie des Stadthauses in einem modernen, verdichteten städtischen Kontext.

Mit großem Einfühlungsvermögen in den Alltag der Bewohner wird das Bedürfnis nach einem Gleichgewicht zwischen Privatsphäre und Nachbarschaft erfüllt. Die innovative neue Wohntypologie vereint das Beste aus Reihenhäusern, Wohnungen und Einfamilienhäusern und ist nur ein Beispiel dafür, wie wir bei KHR Architecture projektspezifische Erneuerungen schaffen.

Erkunden Sie

Mit dem Schulzentrum "Achter de Weiden" entsteht in Schenefeld bei Hamburg ein zukunftsfähiges Schulzentrum, das ausreichend Platz sowohl für...

KHR Architecture hat Udviklingsselskabet By & Havn zu einem besseren Nutzererlebnis in der Tiefgarage von Kronløbsøen verholfen. Die Tiefgarage kann...

Gartnerhaven ist ein neues grünes Wohngebiet, in dem KHR Architecture 18000 Quadratmeter Wohnraum schaffen wird. Elisabeth Jeppesen von KHR...