Metrouret
Die Metrouhr ist ein Stück Industriedesign, das zusammen mit der ersten Phase der Metro entworfen wurde.

Wenn Design Teil der Architektur wird

Design und Architektur gehen Hand in Hand. Oft entstehen unsere Industriedesigns im Zusammenhang mit einem bestimmten Projekt, weil wir ein Designelement benötigen, das die Architektur sowohl ästhetisch als auch funktional ergänzt. 

Als Architekten sind wir es gewohnt, sowohl das Detail als auch das Ganze zu betrachten. Dies ermöglicht uns die Erstellung Designobjektedie auf kleine und große Weise zur Website beitragen. 

Der Entwurf für LB Circle wurde für die Ørestad Schule und Bibliothek entwickelt.

Eine Leuchte, die die Architektur funktionell und ästhetisch ergänzt

Gute Lichtverhältnisse sind ein äußerst wichtiger Parameter für die Schaffung eines guten Raumklimas und Arbeitsumfelds. Die Lampe LP Circle ist ein Beispiel für ein Gestaltungsobjekt, das für die Gestaltung von Ørestad SchuleEs wurde inzwischen in mehrere andere Projekte integriert und wird von Louis Poulsen vertrieben.

Erkunden Sie

KHR Architecture war der architektonische Berater für die Umwandlung eines denkmalgeschützten neoklassizistischen Gerichtsgebäudes in einen modernen Co-Working Space. Nomad Workspace...

Die Hunderupskolen liegt in einem architektonischen Spannungsfeld zwischen den historischen Gebäuden und den modernen Neubauten. Die neue...

Die Universität von Süddänemark in Odense ist architektonisch nach dem Prinzip der konsequenten Integration der zentralen Funktionen mit...