• Steno Diabetes Center Sjælland - Architekturberatung

Übersicht

Das KHR hat Novo Nordisk Fonden und die Region Seeland als architektonischer Berater im Zusammenhang mit dem Aufbau des Steno Diabetes Center Seeland unterstützt, insbesondere in den Krankenhäusern in Køge, Nykøbing F., Holbæk, Roskilde und Slagelse sowie in der Psychiatrie. Ziel war es, eine hohe architektonische Qualität und einen roten Faden durch die Zentren zu gewährleisten.

Fakten
Unter
Weitere Städte auf Seeland
Land
Dänemark
Bauherr
Novo Nordisk Stiftung und Region Neuseeland
Jahr
2021
Dienstleistungen
Nutzerprozess, architektonische Beratung und Betreuung

Benutzerprozesse geben Einblick

Bei guter Architektur geht es darum, den richtigen Fluss und die optimale Umgebung für die Nutzer zu schaffen. Der Dialog und die Workshops mit den Fachkräften in den Diabeteszentren waren entscheidend, um den richtigen Ausgangspunkt für die neue Architektur und Inneneinrichtung zu schaffen.
KHR verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit der Einbeziehung der Nutzer und hat in mehreren Abteilungen Kurse organisiert und durchgeführt.

"Es war ein großer Vorteil, dass wir als Architekturberater einen einheitlichen hohen Standard und einen roten Faden durch die Projekte sicherstellen konnten, so dass das individuelle Angebot so gut wie möglich ist und der physische Rahmen das Bestreben des Steno Diabetes Center Sjælland unterstützt, als ein Zentrum mit mehreren Einheiten zu funktionieren."

Janina Zerbe, Partnerin und Architektin.
Kontakt

Über das Steno Diabetes Center Sjælland

Im Herbst 2017 haben der Regionalrat der Region Seeland und der Vorstand der Novo Nordisk Stiftung eine gemeinsame Vision zur Stärkung der Diabetesarbeit in der Region Seeland durch die Gründung des Steno Diabetes Center Sjælland (SDCS) verabschiedet.

SDCS wird sich auf die bestehende Krankenhausstruktur der Region Neuseeland stützen und dezentralisiert bleiben, so dass alle Nutzer weiterhin einfachen Zugang zu ihrer Behandlung haben, allerdings in einem neuen, verbesserten Rahmen.

Die Zusammenarbeit zwischen den Ambulanzen in der Region wird auch die Qualität und Zugänglichkeit der Versorgung sowie die Forschung und Entwicklung von Diabetesbehandlungen erheblich verbessern. Als wichtiges Element wird das Steno Diabetes Center Sjælland ein Behandlungsangebot schaffen, das so vielfältig ist, dass alle Patienten einbezogen werden können und gesundheitliche Ungleichheiten im Zusammenhang mit Diabetes verringert werden.

© Fotos: Steno Diabetes Center Sjælland - Fotograf Carsten Andersen

5 Visionen für die physische Umwelt

Die anfänglichen Analyse- und Nutzerprozesse haben zu konkreten Visionen und architektonischen Konzepten geführt, die in den Teilprojekten als Leitlinien und Schwerpunkte verwendet wurden.

  1. Raum, Funktion und Intimität im Gebäude
  2. Die Begegnung zwischen Patient und Entwicklung
  3. Die Begegnung von Außenraum und Gebäude
  4. Die Material- und Farbzusammensetzung
  5. Beleuchtung, Tageslicht und künstliche Beleuchtung

Architektonische Beratung sichert hohe und gleichbleibende Qualität

KHR Architecture hat als architektonischer Berater des Bauherrn in allen Phasen, vom Entwurf über die Planung bis zur Ausführung, für Qualität gesorgt.

Verschiedene Unternehmen waren für die einzelnen Teilprojekte des neuen Gebäudes verantwortlich. Steno Diabetes Center Neuseelandund den KHR-Beratern kam daher eine Schlüsselrolle zu, wenn es darum ging, sicherzustellen, dass die fünf Visionen bei allen Projekten berücksichtigt und in die Praxis umgesetzt wurden.

Erkunden Sie

KHR Projektmanagement hat den Asset Manager Savills Investment Management bei der Übernahme von 57 Rema 1000 Filialen unterstützt...

Die neue Sct. Das Hans-Krankenhaus ist ein Musterbeispiel für heilende Architektur. Das 20.700 m² große Gebäude...

Im Jahr 2016 kaufte DSV Transport ein Baugrundstück in exponierter Lage direkt an der Autobahn...