Übersicht

Das Frederiksberg Centret wurde als erstes Gebäude einer großen Stadterweiterung auf dem ehemaligen Bahngelände gebaut, das nun vollständig erschlossen und durch schöne neue Räume und eine grüne Verbindung in Form eines Stadtparks, der sich von Nørrebro bis Frederiksberg erstreckt, verbunden ist.

Fakten
Unter
Frederiksberg
Land
Dänemark
Bauherr
Bastionen
Jahr
2015
Bereich
45000 ㎡
Finanzierung
400 M

Frederiksberg Centret befindet sich auf dem ehemaligen Bahngelände, das nun vollständig erschlossen und durch schöne neue Flächen und eine grüne Verbindung in Form eines Stadtparks, der sich von Nørrebro bis Frederiksberg erstreckt, verbunden ist.

Die U-Bahn-Station Frederiksberg wurde direkt neben dem Einkaufszentrum gebaut, und um das Frederiksberg Centre herum wurde ein urbanes Umfeld geschaffen, zu dem auch das Frederiksberg Gymnasium und die CBS sowie die neue U-Bahn-Station im Cityringen gehören.

Das Innere des Frederiksberg Centers wird als Teil des Straßenbildes erlebt, in dem sich das städtische Leben sowohl im Inneren des Frederiksberg Centers als auch in der Umgebung abspielt.

Peter Nielsen, Berater für das Bauwesen
Kontakt

Vorreiter bei der Gestaltung von Einkaufszentren

KHR Architecture hat mit dem Entwurf des Rødovre Center, des Lyngby Storcenter und des Magasin du Nord und Nuuk Center eine Vorreiterrolle bei der Gestaltung von Einkaufszentren in Dänemark gespielt. Derzeit ist KHR an der Umwandlung von das Kronen-Einkaufszentrum in Vanløse zu einem dynamischen Stadtzentrum.

Kontakt

Das Frederiksberg Centret spielt eine zentrale Rolle als Handelszentrum für den Bezirk, die durch die U-Bahn noch verstärkt wurde. Seit dem Bau des Frederiksberg Centers im Jahr 1996 hat sich das Gebiet um das Zentrum stark verändert.

Die verbindende Idee für die Fassadengestaltung und das äußere Erscheinungsbild des Frederiksberg Centre ist die Idee eines Marktplatzes

Das neue urbane Leben, das rund um die neuen Bildungseinrichtungen, die U-Bahn und eine neue grüne Fahrradroute durch das Viertel entstanden ist und weiter entsteht, macht sowohl die Außenbezirke als auch die Bereiche des Frederiksberg Centers zu aktiven, urbanen Gebieten.
Eine Überdachung des Frederiksberg Centers selbst, einschließlich der Parkplätze auf dem Dach; aber auch als Überdachung von Teilen des Platzes südlich vor dem Frederiksberg Center, so dass überdachte Platzflächen für Flohmärkte oder Grünflächen entstehen können.

Die langen und geschlossenen Fassadenflächen entlang der Süd- und Nordfassade des Zentrums wirken lebendig und bewegt wie eine große Zeltkonstruktion

Gleichzeitig aber auch an die bestehende Gebäudefigur und ihren modularen Aufbau angepasst. Die Membran ist halbtransparent und erzeugt ein visuelles Spiel zwischen der hellen Rückwand. Durch die Herstellung einer Lichtdichtung zwischen der Klimahülle und der äußeren Fassadenschicht wird eine urbane, räumliche Erfahrung des Bereichs südlich des Zentrums hervorgehoben.

Erkunden Sie

Der Bau des Ericsson Domicil ist eine 30.000 m² große Erweiterung der Ericsson Mobile Platform im...

Der Hauptsitz von KMD ist ein architektonisch modernistisches Gebäude, das KMD ein starkes Image in der Außenwelt verleiht. Die Idee des Gebäudes ist...

Durch die Entwicklung von Projekten, die Wirtschaft mit Kultur oder Wohnen verbinden, hat KHR Lidl mit Analysen und...