Übersicht

Die Architektur der Heilig-Kreuz-Kirche ist als Abstraktion über dem offenen horizontalen Landschaftsraum von Jyllinge konzipiert und gestaltet. Das aus Glasfaserverbundwerkstoff errichtete Gebäude erscheint lichtdurchlässig.

Fakten
Stadt
Jyllinge
Land
Dänemark
Bauherr
Beirat von Jyllinge
Jahr
2021
Bereich
800 ㎡
Finanzierung
20 M
Nachhaltigkeit
Eingebauter Glasfaserverbundstoff
Auszeichnungen
Nominiert für den Mies van der Rohe-Preis, 2009
Der dänische Kunststoffpreis, 2009

Homogene Flächen mit wechselnden Winkeln

Die Räume in der Heilig-Kreuz-Kirche werden im Verhältnis zum wechselnden Charakter des Himmels und der Funktion der Kirche geschaffen. Die Absicht der Architektur war es, homogene Flächen in Winkeln und Ebenen wechseln zu lassen, um Licht, Schatten, Schwere, Leichtigkeit und Transparenz sowohl innen als auch außen zu schaffen.

"Durch Glasfaserverbundwerkstoffe und Fenster wird das Licht zu einem entscheidenden Element in der Architektur der Heilig-Kreuz-Kirche."

Jan Søndergaard, Architekt
Kontakt

Die Heilig-Kreuz-Kirche in Jyllinge ist in die Landschaft eingebettet und arbeitet mit Licht als aktivem Teil der Architektur, wodurch das Spirituelle betont wird.

Intimität und Flexibilität

Die Verengung des Raumes zum Chor hin und die differenzierten Zugangsmöglichkeiten gewährleisten die Intimität des Raumes und die Flexibilität der Kirche bei unterschiedlichen Veranstaltungen. Der Lichteinlass in der Kirche definiert die Nutzung des Raumes; die Arme des Kreuzes sind Teil der Bewegung in den Kirchenraum und seiner Gliederung. Der Prozessionskorridor in der Mitte der Kirche wird zu einem geschlossenen Außenbereich mit Kontakt zum Fjord und dem Himmel über der Kirche erweitert.

Erkunden Sie

Das neue Schwimmbad ist ein kreatives und nachhaltiges Wasser-Mehrfamilienhaus, das zeigen wird, wie der vorhandene Gebäudebestand...

Der dänische Pavillon hat den Architekten Jan Søndergaard als einen der großen dänischen Architekten bekannt gemacht. An diesem Tag...

Das neue Schwimmbad nimmt seine Form aus der Umgebung auf, lädt die umliegenden Grünflächen ein und ist gleichzeitig...