Übersicht

Das Coco Hotel ist ein Boutique-Hotel im Herzen von Vesterbro in Kopenhagen. Durch die Renovierung des ehemaligen Copenhagen Crown Hotel entstanden 88 neu renovierte Zimmer, ein schönes neues Café und ein friedlicher grüner Innenhof, der Hotelgästen, Einheimischen und Passanten offensteht.

Fakten
Stadt
Københvan
Land
Dänemark
Bauherr
Coco Hotel, Cofoco
Jahr
2019
Bereich
3.700 ㎡
Nachhaltigkeit
Renovierung
Dienstleistungen
Bauleitung und -koordination

Renovierung zu einem exklusiven Boutique-Hotel

Die renovierten Räumlichkeiten waren früher ebenfalls ein Hotel, aber die Anzahl der Zimmer wurde während der Renovierung auf insgesamt 88 erhöht, einschließlich der Einbeziehung der ehemaligen Wohnungen im Dachgeschoss. Bei der Renovierung wurden alle Innenflächen erneuert und alle technischen Anlagen ausgetauscht.

Hotel abgedeckt durch nachhaltige Energie die im Solarpark der Cofoco-Gruppe produziert werden.

Baumanagement für die Sanierung eines Kohleflözes

Die Renovierung des ehemaligen Crown Hotels in Vesterbro war aufgrund mangelnden Baumanagements und mangelnder Koordination zwischen den verschiedenen Fachfirmen aus dem Ruder gelaufen, als der Kunde KHR Architecture um Hilfe bat. Einer unserer erfahrenen Bauleiter übernahm die Aufgabe, den Zeitplan und das Projektmanagement wieder auf Kurs zu bringen. Vor allem die Kommunikation und die Koordination waren die Quelle des Erfolgs. Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen und innerhalb des ursprünglichen Zeitrahmens übergeben, so dass das Coco Hotel zur Weihnachtssaison eröffnet werden konnte.

"Ein gutes Baumanagement setzt natürlich eine gute Planung und Koordination zwischen den verschiedenen professionellen Auftragnehmern voraus, aber Bauprozesse - insbesondere Renovierungen - sind immer mit Überraschungen verbunden, und deshalb braucht man Flexibilität und die Fähigkeit, mit Menschen zu sprechen, um schnell Lösungen zu finden, die das Projekt wieder auf den richtigen Weg bringen.

Henrik Danielsen, Technischer Direktor
Kontakt

Erkunden Sie

Der Bau des Ericsson Domicil ist eine 30.000 m² große Erweiterung der Ericsson Mobile Platform im...

Die Øbro-Hallen sind ein schönes neoklassizistisches Gebäude aus den 1930er Jahren, das KHR mit großem Respekt für die Zukunft hergerichtet hat...

Das Domizil von Ístak ist eines von vielen Beispielen dafür, wie wir in Zusammenarbeit mit unseren Kunden Architektur von Weltrang schaffen...