• Blacklight - technische und finanzielle Due Diligence für Castello

Übersicht

Die schwedische Immobiliengesellschaft Castellum wurde beim Erwerb des Blacklight-Bürogebäudes von den Bauberatern von KHR unterstützt. Der Immobilieninvestor benötigte eine technische Due Diligence der Eignung des Gebäudes für eine neue Nutzung des Gebäudekomplexes und eine Budgetierung in Bezug auf die Durchführung der notwendigen architektonischen und innenarchitektonischen Veränderungen.

Fakten
Stadt
Ørestaden, Kopenhagen
Land
Dänemark
Bauherr
Castellum
Jahr
2017
Bereich
32 000 ㎡
Nachhaltigkeit
Funktionales Umdenken
Dienstleistungen
Technische und wirtschaftliche Due-Diligence-Prüfung
Erkunden Sie

KHR hat den Immobilieninvestor AEW im Zusammenhang mit dem Erwerb des Copenhagen Cargo Centers beraten und ist seither als Projektmanager...

Der deutsche Immobilieninvestor Quadoro hat den Køge Business Park im Namen des auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Fonds Quadoro Sustainable Real...

KHR Projektmanagement hat den Asset Manager Savills Investment Management bei der Übernahme von 57 Rema 1000 Filialen unterstützt...