Übersicht

Das neue Schwimmbad wird sich in seiner Form an der Umgebung orientieren, die umliegenden Grünflächen einbeziehen und gleichzeitig eine Erweiterung der bestehenden Sporthallen in der Umgebung darstellen.

Fakten
Unter
Ringsted
Land
Dänemark
Bauherr
Kommune Ringsted
Jahr
2007
Bereich
3300 ㎡
Finanzierung
70 MIO. DKK
Auszeichnungen
Bester Vorschlag
Dienstleistungen
Architektonischer Arbeiter

Ein integriertes Sportzentrum

Mit seiner Offenheit unter dem großen Dach bildet das Schwimmbad einen leichten und eleganten Übergang zwischen dem Grünkeil und der eher städtischen Umgebung um die Sporthallen. Durch seine Gestaltung wird das Schwimmbad als Überdachung des grünen Außenraums erlebbar.

Die Verbindung zu den bestehenden Sporthallen wird durch ein eingeschossiges Gebäude sichergestellt, das den gesamten Komplex miteinander verbindet und das Schwimmbad zu einem integralen Bestandteil des Kultur- und Sportzentrums macht, das die Sporthallen und das Schwimmbad gemeinsam bilden.

Zwischen Landschaft und Stadtbild

Das neue Schwimmbad in Ringsted befindet sich im Übergang zwischen Neu- und Altstadt und zwischen Landschaft und Stadtlandschaft. Durch diese einzigartige Lage soll das grüne Element dominieren und das Badeerlebnis in den Vordergrund stellen - sowohl von innen als auch von außen betrachtet.

Von außen können Sie durch das ganze Gebäude hindurch auf die Grünflächen blicken. Von innen werden das Gras, die Bäume und der Himmel Teil des Badeerlebnisses sein. Das große, einzigartig geformte Dach ist so gedreht, dass es auf die gesamte Umgebung des Schwimmbads ausgerichtet ist.

"Das Schwimmbad hat eine skulpturale Form, die sich zum einen aus der Umgebung und zum anderen aus den unter dem Dach untergebrachten Funktionen ergibt."

Peter Nielsen, Leiter der Bauberatung, KHR Architecture
Kontakt

 

Erkunden Sie

KHR hat das neue Besucherzentrum entworfen, das den ehemaligen Fährhafen von Langtved ersetzt, der 2009 abgebrannt ist, und...

Die Øbro-Hallen sind ein schönes neoklassizistisches Gebäude aus den 1930er Jahren, das KHR mit großem Respekt für die Zukunft hergerichtet hat...

KHR erhielt den ersten Preis für seinen Vorschlag, ein lebendiges und integratives neues Rathaus für...