Übersicht

Die Hunderupskolen liegt in einem architektonischen Spannungsfeld zwischen den historischen Gebäuden und den modernen Neubauten. Die neue Schule respektiert, bewahrt und erschafft die Aura ihres Nachbarn - der 100 Jahre alten Odense Kaserne.

Fakten
Unter
Odense
Land
Dänemark
Bauherr
Kommune Odense
Jahr
2003
Bereich
10 000 ㎡
Finanzierung
90 MIO. DKK
Nachhaltigkeit
Natürliche Belüftung, Tageslichtoptimierung

Wie Ringe im Wasser

Der zentrale Punkt der Schule ist der Schulplatz. Von hier aus verbreiten sich die Aktivitäten wie Wellen im Wasser. Die Werkstätten, das pädagogische Dienstleistungszentrum und die Klassenzimmer/Werkstätten sind die nächsten Nachbarn, und die Sporthalle kann durch ein großes Tor in ein räumliches Ganzes einbezogen werden. Die Wohnbereiche sind um einen gemeinsamen Raum herum organisiert: die überdachte Schulstraße. Die Wohnbereiche, die am weitesten vom Schulplatz entfernt sind, haben je nach Alter einen unterschiedlichen Charakter und bilden das grundlegende pädagogische Umfeld, zu dem die Menschen gehören und das sie ihr Eigen nennen können.

Architektonische Spannung

Die Hunderupskolen ist eine neue dreizügige Schule inmitten einer historischen Umgebung. Die Aura der alten Kasernengebäude ist innen wie außen spürbar, und man erlebt eine architektonische Spannung zwischen den historischen Gebäuden und dem modernistischen Neubau. Die Schule ist ein attraktiver Ort der Begegnung, der auch außerhalb der Schulzeit einen Rahmen für vielfältige kulturelle und sportliche Aktivitäten unter einem Dach bietet.

"Gesamtwirtschaftliche Analysen haben zu ökologischen Planungsparametern wie Oberflächenminimierung, Tageslichtoptimierung, natürlicher Belüftung und einer soliden Materialauswahl auf der Grundlage eines ganzheitlichen Raumklimaansatzes geführt.

Mikkel Beedholm, Kreativer Partner
Kontakt

 

Erkunden Sie

Die Vildbjerg-Schule ist um einen gemeinsamen Platz herum gebaut, wo sich die zusätzlichen Funktionen der Schule wie Ringe im Wasser ausbreiten...

Mit dem Schulzentrum "Achter de Weiden" entsteht in Schenefeld bei Hamburg ein zukunftsfähiges Schulzentrum, das ausreichend Platz sowohl für...

Das Greenland Institute of Nature befindet sich auf einem Berg in der Region Siaqqinneq außerhalb von Nuuk. Architektonisch ist es...