Übersicht

KHR gewann mit seinem Vorschlag für das Biozentrum den ersten Preis in einem internationalen Architekturwettbewerb. Das Biozentrum regt eine dynamische Zusammenarbeit an und schafft die besten Voraussetzungen für ein multidisziplinäres Forschungsumfeld.

Fakten
Unter
Kopenhagen
Land
Dänemark
Bauherr
Universität und Bauausschuss
Jahr
2007
Bereich
50 000 ㎡
Finanzierung
650 MIO. DKK
Auszeichnungen
1. Preis im Wettbewerb

"Die Architektur und das Laborkonzept schaffen die besten Voraussetzungen für ein interdisziplinäres Forschungsumfeld, das sowohl den Nutzern dient als auch zur dynamischen Zusammenarbeit anregt."

Mikkel Beedholm, Architekt und Partner, KHR Architecture
Kontakt

Campus in Nørrebro

KHR gewann mit seinem Vorschlag für das Biozentrum den ersten Preis in einem internationalen Architekturwettbewerb. Der Vorschlag für diese moderne Lehrgebäude wird in Nørrebro in Kopenhagen realisiert. Das Biozentrum befindet sich auf dem Nørre Campus, der naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Kopenhagen und in der Nähe des Rigshospitalet. Der Wettbewerb umfasste Vorschläge für einen Masterplan für insgesamt 60.000 m² Laborgebäude.

Die soziale Achse

Die erste Phase des Biozentrums sieht die Planung und Einrichtung von Labors unterschiedlicher Komplexität und Größe sowie von Verwaltungs- und Gemeinschaftseinrichtungen vor. Die Laborbereiche öffnen sich zum Park hin mit einer nach Norden ausgerichteten Glasfassade, die Licht und Ausblicke auf Vollgeschossebene zulässt, während die Fassade der Bürobereiche im Süden hell und mit Naturstein verkleidet ist. Die Labortrakte sind durch einen zentralen Nord-Süd-Trakt verbunden, in dem sich die horizontalen und vertikalen Bewegungen des Gebäudes in einem inneren, hellen Zentralraum treffen, der die soziale Achse des Zentrums bildet. Die Kantine des Biozentrums und das Auditorium für 400 Personen befinden sich im Park. Die Labore werden für die Forschung in den Genklassen 1, 2 und 3 betrieben, im Untergeschoss befinden sich ein Barrierestall und nmr-Scanning-Zentren.

Erkunden Sie

Am Fuße der Klippe ebnet die Hans Lynge Schule in Qinngorput, Nuuk, den Weg für einen neuen Stadtteil. Die Schule ist...

Das Universitätskrankenhaus Haukeland bündelt das Fachwissen über Kinder und Jugendliche in einem Krankenhaus, das sowohl architektonisch...

Die Kolding School of Design soll erweitert und für das Licht geöffnet werden, so dass Platz für beide...