Was müssen Sie als privater Bauträger beachten, wenn Sie die Rolle des beauftragten Bauträgers für eine soziale Wohnungsbaugesellschaft übernehmen wollen?

Viele der attraktiven Bauplätze erfordern einen gewissen Anteil an Wohnungsbau. Dies macht öffentlich-private Partnerschaften und die Verwendung eines Modells für beauftragte Entwickler offensichtlich. Wenn Sie ein privater Bauträger sind, der gerne Projekte im privaten Sektor durchführen möchte, aber nicht über das Modell des beauftragten Bauträgers Bescheid weiß, und zwar sowohl in rechtlicher als auch in praktischer Hinsicht, ist diese Vormittagssitzung der richtige Ort, um damit zu beginnen.
Rechtsanwältin Veronica Petersen ist Expertin auf diesem Gebiet und erläutert die Möglichkeiten, die rechtlichen Grundlagen und was Sie als beauftragter Entwickler beachten müssen. Der Architekt Torben Juul verfügt über praktische Erfahrungen mit Projekten, die in einem Modell für beauftragte Entwickler gelöst wurden, und wird zeigen, was nötig ist, um ein Projekt zu schaffen, von dem alle Seiten profitieren.

Heutiges Programm

8.30-9.00: Kaffee und Croissants für die Vernetzung

9.00: Begrüßung durch Partner Lars Kragh, KHR Architecture

9.05: Die Rechtsgrundlage des Modells des beauftragten Entwicklers von Partnerin Veronica Petersen, NT Advokater
Rechtsanwältin Veronica Petersen von NT Advokater gibt einen Überblick über die Gesetze, Tipps und Tricks zum Modell des beauftragten Bauträgers mit besonderem Augenmerk auf die Rolle des privaten Bauträgers. Veronica hat mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Organisation und Umsetzung von Kooperationen zwischen sozialen Wohnungsbaugesellschaften und privaten Bauträgern.

9.40: Das Modell des beauftragten Entwicklers in der Praxis - Fallbeispiel aus Kregme von Partner und Designdirektor Torben Juul
Der Architekt Torben Juul von KHR Architecture teilt seine Erfahrungen mit und zeigt Lösungen für ein aktuelles Projekt in Kregme, wo Svanen Development zusammen mit Bo-Vita 16500 m2 Wohnraum auf der Grundlage der Vision der Gemeinde Halsnæs für ein sozial nachhaltiges Wohnumfeld mit einer engen Integration von öffentlichem und privatem Wohnraum entwickelt.

10.00 Uhr: Danke für heute
Bitte beachten Sie, dass die Plätze begrenzt sind und dass Sie eine Bestätigungs-E-Mail von uns erhalten müssen, bevor Sie sich anmelden können.
Sie können sich gerne an Anne wenden unter [email protected]wenn Sie irgendwelche Fragen haben.

Tid: 25. Januar 2023 kl. 8.30-10
Sted: Kanonbådsvej 4b, 1437 Kbh K
Anmeldung für [email protected]