Übersicht

Ballehvileren ist das Ergebnis der ganzheitlichen Ausrichtung von KHR auf Architektur und Design. Im Zusammenhang mit der Gestaltung der Metrostationen für die Kopenhagener Metro entwarf KHR Architecture sowohl die Ballehvileren als auch die Metrouhr, die sowohl funktional als auch ästhetisch zu den Kopenhagener Metrostationen passen.

Fakten
Unter
Kopenhagen
Jahr
2000

"In der Kopenhagener Metro liegen nicht mehr als vier Minuten zwischen den Zügen. Die Ballstützen unterstreichen die kurze Verweildauer der Fahrgäste an den Bahnhöfen - der Reisende ist auf einer dynamischen Reise."

Mikkel Beedholm, Architekt und Partner bei KHR Architecture
Kontakt

 

Erkunden Sie

In der Kopenhagener U-Bahn verbindet das Tageslicht von oben die beiden Welten unter und über der Erde. Die pyramidenförmige...

Die Designidee für die Circle-Leuchte entstand während der Gestaltung der Ørestad-Schule in Kopenhagen, wo sie...

Das Design der U-Bahn war seiner Zeit voraus. Die Entwurfsidee wurde 1994 von KHR architects entwickelt, aber...